«La Yuma»

  • Post author:
  • Post category:Allgemein

Der Frühling rückt näher und auch unsere Filmreihe zeigt sich von ihrer kräftigen Seite. Diesmal steht mit «La Yuma» ein Film aus Nicaragua auf dem Programm.

«La Yuma» (Nicaragua 2009)

Yuma ist jung, fröhlich und lebenshungrig, doch das Milieu, in dem sie aufgewachsen ist, bietet ihr wenig Perspektiven. Nur als erfolgreiche Sportlerin hat sie eine Chance, dem Elendsviertel von Managua zu entkommen. Sie kämpft sich nach oben. Als sie den intellektuellen Ernesto kennenlernt, eröffnet sich ihr eine neue Welt. Kann sie sich auch in diese Klasse kämpfen? Eine kraftvolle Lebens- und eine zarte Liebesgeschichte. (trigon-film.org)

Florence Jaugey verknüpft in ihrem Filmdebüt Szenen aus dem Leben in einem der ärmsten Länder Lateinamerikas mit der fiktiven Geschichte um eine junge Frau, die sich ihren Platz in der Gesellschaft erkämpft. (trigon-film.org)

Den Trailer findet man hier und den kompletten Flyer unter Material.

Eintritt wie immer: Erwachsene: 6,50 €
Studierende / Schüler: 5 €

Kommt vorbei, wir freuen uns!